Herzlich Willkommen im  INUS MEDICAL CENTER, Tagesklinikum für Regulation, Rehabilitation. Nephrologisches Schwerpunktzentrum für Dialyse/therapeutische Apherese (INUSpherese®)

- IHRE PERSÖNLICHE,GESUNDHEITLICHE SITUATION IST AUßERGEWÖHNLICH? DANN SIND SIE BEI UNS RICHTIG! 


Individuell angepasste und nachhaltige Therapiekonzepte

Präzisionsmedizin auf neuestem Stand, persönliche Betreuung, ein Haus mit ebenso stilvoller wie herzlicher Atmosphäre: Das ist das INUS MEDICAL CENTER in Cham .

Von Prävention und Diagnose über Therapie bis Rehabilitation stehen wir für einen Behandlungsansatz, der modernste medizinische Erkenntnisse mit einer ganzheitlichen Herangehensweise vereint. Mit unserer Spezialisierung auf die Bereiche der chronischen Zeiterkrankungen, Umweltmedizin, Regulationsmedizin, Auto-Immunerkrankungen und Genetik bieten wir kompetente Hilfe zu modernen Gesundheitsthemen unserer Zeit.

Seit 20 Jahren sind Chronische Erkrankungen, deren Ursachenfindung und deren Therapie unser Anspruch an uns selbst. Den perfekten Rahmen dazu bildet ein Ambiente, welches dafür sorgt, dass Sie sich in absoluter Wohlfühlatmosphäre auf Ihre Gesundheit konzentrieren können. In Cham daheim, doch in der Welt zuhause. Wir laden Sie herzlich ein uns kennenzulernen.



Erneut sehr erfreuliche Studienergebnisse publiziert!

Über die neuste Publikation, in Zusammenarbeit mit vielen anerkannten Wissenschaftlern, freut sich unser Team rund um das INUS Medical Center! Sowohl die Hardware, als auch das wichtige Therapiekonzept rund um die INUSpherese® wurden erneut wissenschaftlich positiv bewertet!


DIE INUSPHERESE® - DAS ORIGINAL!


Die INUSpherese® und Autoimmunerkrankungen

 

 

Bei Autoimmunerkrankungen handelt es sich um chronisch entzündliche Prozesse. Weltweit sind derzeit ca. 5 bis 8 % der Bevölkerung von ungefähr 80 bis 100 verschiedenen Autoimmunerkrankungen betroffen. Sie stellen damit nach Herz-Kreislauf- und Tumorerkrankungen die dritthäufigste Gruppe von Erkrankungen dar. In den  letzten Jahren wird jedoch eine stetige Zunahme der Häufigkeit beobachtet (so z. B. beim Diabetes mellitus Typ 1 und der multiplen Sklerose).

Die zentrale und damit ursächliche Rolle spielt eine Störung im Immunsystem, die zum Verlust der Toleranz gegenüber körpereigenen Gewebestrukturen führt. Das Immunsystem, das den Menschen im intakten Zustand vor Viren, Bakterien, Parasiten oder sonstigen Fremdstoffen schützt, kann bei Autoimmunerkrankungen nicht mehr zwischen „Fremd“ und „Selbst“ (Auto) unterscheiden. Das Ergebnis ist der Angriff des gesunden, körpereigenen Gewebes durch das eigene Immunsystem.

Bleibt eine Autoimmunerkrankung unbehandelt, kann sie durch schwere Entzündungsreaktionen zur Zerstörung des betroffenen Organs und in bestimmten Fällen mit schwerem Verlauf (mit Systembeteiligung) zum Tod führen. Daher sind eine frühzeitige Diagnose und Therapie von großer Bedeutung. Dies erfordert die Beteiligung von Ärzten aus nahezu allen Fachrichtungen, angefangen von den Haus- und Allgemeinmedizinern bis hin zu Spezialisten wie zum Beispiel Rheumatologen, Nephrologen, Neurologen, Kardiologen, Pädiatern oder Dermatologen.Die INUS Medical Center AG als Kompetenzzentrum im Besitz der größten existierenden Datensammlung im Bezug auf Apherese (INUSpherese®) in Anwendung bei chronischen Zeiterkrankungen! . (Kohorten-Fallstudie).

Rechtlicher Hinweis der Fa. INUS.
Das INUS Konzept der INUSpherese® mit dem IN 300 wurde von uns entwickelt und wird  alleine von der Fa. INUS vertrieben. 
Wir sind damit  natürlich auch  die Einzigen, die dieses Konzept weiterentwickeln können. 
Jede  Anpassung oder Neuentwicklung sowie auch nur ein abweichender Einsatz eines  Medizinproduktes / Medizingerätes der Klasse II B ( Apherese) ausserhalb der existierenden Registrierung, 
bedarf einer Anmeldung/ Zulassung  und damit Freigabe durch  eine CE/ Konformitätserklärung. Als Basis dafür benötigt man vielseitige Tests und Nachweise.
Zudem sollte ein medizinisches  Verfahren zertifiziert sein.
Die  INUSpherese® mit dem IN 300 besitzt eine CE Zulassung, eine Konformitätserklärung für die Anpassungen, einen eingetragenen Gebrautmusterschutz .  
Das Verfahren ist  ISO zertifiziert  nach ISO 9001-2015. Unsere Kohorten- Fallerfassung beinhaltet zum jetzigen Zeitpunkt 512.000 medizinische Einzeldaten. 
Die INUS Medical Center AG / Dr. Straube Nephrologe , verfügt über mehr als 30.000 ausgeführte Therapien.
 Eine Apherese ist kein Verfahren der Beauty- oder Anti-Aging Medizin, sondern eine medizinische Therapie die einer Diagnose und Abklärung durch einen Facharzt bedarf. 
Karin Voit Bak 
Vorstandsvorsitzende
INUS

Bericht zur INUSpherese® im "Focus Fit und gesund" 04/2022


Foto: Adobe Stock lizensiert!


Publikationen im Zusammenhang mit der INUSpherese® TKM-58

Straube, R., Müller, G., Voit-Bak, K., Tselmin, S., Julius, U., Schatz, U., Rietzsch, H., Reichmann, H., Chrousos, G.P., Schürmann, A., Jark, L., Ziemssen, T., Siepmann, T. & Bornstein, S.R. (2019). Metabolic and non metabolic peripheral neuropathy: Is there a place for therapeutic apheresis? Hormone and Metabolic Research, 51 (12), 779-784

 

Straube, R., Voit-Bak, K., Gor, A., Steinmeier, T., Chrousos, G.P., Boehm, B.O., Birkenfeld, A.L., Barbir, M., Balanzew, W. & Bornstein, S.R. (2019). Lipid profiles in Lyme borreliosis: A potential role for apheresis? Hormone and Metabolic Research, 51 (05), 326-329.

 

Bornstein, S.R., Voit-Bak, K., Morawietz, H., Bornstein, A.B., Balanzew, W., Julius, U., Rodionov, R.N., Biener, A.M., Wang, J., Schulte, K.M., Krebs, P., Vollmer, G. & Straube, R. (2020). Is there a role for environmental and metabolic factors predisposing to severe COVID-19? Hormone and Metabolic Research, 52 (07), 540-546.

 

Bornstein, S.R., Voit-Bak, K., Rosenthal, P., Tselmin, S., Julius, U., Schatz, U., Boehm, B.O., Thuret, S., Kempermann, G., Reichmann, H., Chrousos, G.P., Licino, J., Wong, M.-L., Schally, A.V. (Nobel prize winner) & Straube, S.R. (2020). Extracorporeal apheresis therapy for Alzheimer disease-targeting lipids, stress, and inflammation. Molecular Psychiatry, 25, 275-282.

 

Bornstein, S.R., Voit-Bak, K., Donate, T., Rodionov, R.N., Gainetdinov, R.R., Tselmin, S., Kanczowski, W., Müller, G.M., Achleitner, M., Wangm, J., Licino, J., Bauer, M., Young, A.H., Thuret, S., Bechmann, N. & Straube, R. (2022). Chronic post-COVID-19 syndrome and chronic fatigue syndrome: Is there a role for extracorporeal apheresis? Molecular Psychiatry, 27, 34-37.

 

Yin, X., Takov, K., Straube, R., Voit-Bak, K., Graessler, J., Julius, U., Tselmin, S., Rodionov, R., Barbir, M., Walls, M., Theofilators, K., Mayr, M. & Bornstein, S.R. (2022). Precision medicine approach for cardiometabolic risk factors in therapeutic apheresis. Hormone and Metabolic Research, 54 (04), 238-249.

 

Scholkmann, F. & Tsenkova, R. (2022). Changes in water properties in human tissue after double filtration plasmapheresis. Molecules, 27 (12), 3947.

 

Scholkmann, F. & Gatti, A.M. (2022). Particles in the eluate from double filtration plasmapheresis—A case study using field emission scanning electron microscopy/energy-dispersive X-ray spectroscopy (FE-SEM/EDX). Compounds, 2 (4), 367-377. 



Unser Kooperationspartner für biologische Zahnheilkunde:


Dr. Straube und Frau Salafia-Kastl bei Health TV